Willkommen in der Pfarrkirche in Alflen/Eifel

Die Pfarrei und Kirche zu Alflen

Der erste kirchliche Kultbau in unserer weiteren Umgebung entstand in Trier im 2. anfangs des 3. Jahrhunderts. Überreste von dieser ersten Kirche unter dem Dom ...

[Mehr unter ...](https://www.alflen.de/seite/184352/kirche.html)

Die beiden Figuren auf dem Hochaltar ...

... hat Pastor Koschel bei seinem Amtsbruder in Boos erbeten.

Diese stellt einen Apostel mit Evangelienbuch dar.

Viertes Bild auf der Nordseite

Der Heilige Wendelin als Hirte - Patron der Hirten und des Viehs

Drittes Bild auf der Nordseite

Die Enthauptung Johannes des Täufers

Aus dem Evangelium nach Matthäus 14, 3-12

Kreuzgang - 1. Station

Jesus wird zum Tode verurteilt

Kreuzigungsgruppe über dem Chorbogen

Die Gottesmutter Maria und der Lieblingsjünger Johannes unter dem Kreuz

Aus dem Evangelium nach Johannes 19, 25-28

Zweites Bild auf der Nordseite

Moses weiht Aaron zum Priester - Deutung: Sakrament der Priesterweihe
"Vom Salböl goss er etwas auf das Haupt Aarons und salbte ihn, um ihn zu weihen."

Aus dem 3. Buch Mose / Buch Levitikus 8, 1-12

Kreuzgang - Jesus wird an das Kreuz genagelt

Erstes Bild auf der Nordseite über dem Marienaltar

Der Prophet Natan vor König David - Deutung: Sakrament der Buße
"Der Herr hat dir deine Sünde vergeben"

Aus dem 2. Buch Samuel vgl. 12, 1-13

Erzengel Michael mit der Seelenwaage ...

... in der Barocknische.

Figur von der alten Kanzel

Viertes Bild auf der Südseite

Der heilige Donatus segnet das Dorf Alflen während eines Gewitters

HI. Gerhard Majella

Laienbruder der Redemptoristen † 1755

Patron der Kinder und Mütter

Küster und Organist Adolf Thull an der Orgel

Kreuzgang - Veronika reicht Jesus das Schweißtuch

Madonna mit Kind

Kreuzgang - Jesus fällt zum ersten Mal

Kreuzgang- Jesus wird vom Kreuz abgenommen ...

... und in den Schoß seiner Mutter gelegt

Kreuzgang - Jesus begegnet seiner Mutter

Die neue Johannesfigur

Dank privater Spenden und unermüdlichem Engagement der Kirchengemeinde, wurde im Jahre 2013 in einer feierlichen Prozession die neue Johannesfigur in der Pfarrkirche Alflen eingeweiht.

Angefertigt wurde die Figur vom Holzschnitzer Josef Formella aus Lutzerath

Die beiden Figuren auf dem Hochaltar ...

... hat Pastor Koschel bei seinem Amtsbruder in Boos erbeten.

Diese stellt einen Bischof oder Kardinal dar.

Kreuzgang - Der heilige Leichnam Jesu wird ...

... in das Grab gelegt.

Verschluss der Reliquiengrabes am neuen Altar m. Lamm Gottes

HI. Apollonia mit Märtyrerpalme, ...

... Zange und Zahn

Figur auf dem Hochaltar

Drittes Bild in der Mitte

Gott führt Adam seine Frau zu - Deutung: Sakrament der Ehe
"Und die zwei werden ein Fleisch sein. Sie sind also nicht mehr zwei, sondern eins."

Kreuzgang - Jesus fällt zum zweiten Mal

Kreuzgang - Jesus nimmt das Kreuz

HI. Mutter Anna mit Maria

Patronin der Frauen, Mütter und Bergleute

Die neue Orgel

Orgelneubau 1957

Zweites Bild in der Mitte

Manna Regen und Wasserwunder - Deutung: Sakrament der Eucharistie
"Brot vom Himmel hat er ihnen gegeben"

Aus dem 2. Buch Mose / Buch Exodus 16, 2-4

Kreuzgang - Jesus fällt zum dritten Mal

Video mit Google Anflug anschauen

Hier können Sie sich die komplette 3D-Tour als Video anschauen

Drittes Bild auf der Südseite

Martyrium des Apostels Bartholomäus

Kreuzgang - Simon von Zyrene hilft das Kreuz tragen

Die alte Orgel

Aufnahme um 1940 - die verformten Pfeifen sind gut zu erkennen

Kreuzgang - Jesus wird seiner Kleider beraubt

Der Künstler und sein Werk - Heinrich Alken aus Maye

Bildhauer, Maler und Lehrer aus Mayen

[Mehr dazu ....](https://www.eifelzeitung.de/redaktion/kinder-der-eifel/heinrich-alken-67176/)

Unbeflecktes Herz Mariä

Erstes Bild auf der Südseite über dem Bartholomäusaltar

Samuel salbt den Jüngling David zum König - Deutung: Sakrament der Firmung
"Und der geist des Herrn war über ihm"

1 Buch Samuel 16,13

Kreuzgang - Jesus begegnet den weinenden Frauen

HI. Apollonia

Jungfrau und Märtyrin im 3. Jahrhundert

Patronin bei Augen- und Zahnleiden

HI. Bartholomäus

Terrakottafigur von C. Walter in Trier 1913

Taufbecken

Das Alfler Totenglöckchen

Von 1750 - 1942 befand sich in diesem Dachreiter das "Totenglöckchen, welches seinerzeit mehr als 4.000 Verstorbenen zur letzten Ruhe geläutet hatte.
Das Glöckchen wurde 1942 beschlagnahmt und und zur Waffenproduktion eingeschmolzen.

Der Interessengemeinschaft "Totenglöckchen" ist es 2010 zu verdanken, dass ein neues Glöckchen angeschafft werden konnte.

[Mehr Infos siehe auch ](http://wiki-de.genealogy.net/Neubau_der_Pfarrkirche_Alflen_vor_300_Jahren)

Kreuzgang - Jesus stirbt am Kreuz

Dachstuhl der Alfler Pfarrkirche

Im Video gibt es einen kurzen Rundgang durch den Dachstuhl zu sehen

Erstes Bild in der Mitte

Die Taufe Jesu durch Johannes - Deutung: Sakrament der Taufe
"Das ist mein geliebter Sohn, an dem ich gefallen gefunden habe"

Aus dem Evangelium nach Matthäus 3, 13-17

Buchtipp: Neubau der Pfarrkirche Alflen vor 300 Jahren

Chronik der Pfarrkirche 1716 - 2016
Arbeitskreis Chronik der Pfarrkirche Alflen

Beschreibende Texte zu Gemälden entstammen diesem sehr informativem Buch. Vielen Dank dafür, diese 3D-Tour dadurch noch umfangreicher zu gestalten.

[Mehr dazu ...](http://wiki-de.genealogy.net/Neubau_der_Pfarrkirche_Alflen_vor_300_Jahren)

Zweites Bild auf der Südseite

Die Heilung des Tobit durch seinen Sohn Tobias - Deutung: Krankensalbung
"Du sollst wieder sehen. Deine Glaube hat dir geholfen."

Aus dem Buch Tobit 11, 1-14

Heiligstes Herz Jesu